DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Link, Holger / Pauka, Benedikt

Handbuch Medienstrafrecht

Standardbild
ca. 110,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Dieser Artikel erscheint ca. 15. November 2017

  • 8059235
  • 9783452282897
  • Heymanns, Köln
  • 1. Auflage 2017
  • 15.11.2017
  • 500 Seiten
  • gebunden
Das Medienstrafrecht ist aus der Praxis vieler Juristen nicht mehr hinwegzudenken. Der... mehr

Produktinformationen "Handbuch Medienstrafrecht"

Autor / Hrsg.:
  • Link, Holger
  • Pauka, Benedikt
Produkttyp: Handbuch

Das Medienstrafrecht ist aus der Praxis vieler Juristen nicht mehr hinwegzudenken. Der regelmäßig mit medienstrafrechtlichen Fragestellungen befasste Praktiker – d.h. der Unternehmensjurist bei einem Verlag, Sender etc., der presserechtlich spezialisierte Rechtsanwalt, aber auch der (wirtschafts-)strafrechtlich spezialisierte Anwalt – steht heute häufig vor dem Problem, bei medienstrafrechtlichen Fragestellungen entweder einen Spezialisten hinzuziehen oder diese selbst lösen zu müssen, ohne die strafrechtlichenoderdie presserechtlichen Implikationen richtig einschätzen zu können, weil ihm der Überblick fehlt und wesentliche Schnittstellen evtl. nicht bekannt sind.

Das Handbuch Medienstrafrecht setzt hier an und gibt einen umfassenden Überblick über die ineinandergreifenden Fragestellungen. Esversetzt jeden Leser in die Lage, praxisrelevante Probleme allein mithilfe des Handbuchs und den darin enthaltenen Rechtsprechungs- und Literaturhinweisen zu lösen. Das Werk begeistert durch seine praxistaugliche Darstellung des Medienstrafrechts, welche sämtliche Fäden (Strafrecht, Presserecht, Urheberrecht & Compliance) zusammenführt.

Aus dem Inhalt:

  • Medienstrafrecht (Verfassungsrechtliche Grundlagen; Verhältnis und Bezüge zum Presserecht; Besonderheiten im allgemeinen Teil des StGB; Allgemeindelikte bei Gelegenheit journalistischer Berufsausübung)
  • Internetstrafrecht
  • Urheberstrafrecht
  • Strafprozessuale Besonderheiten (u.a. Zeugnisverweigerungsrecht; Beschlagnahmefreiheit)
  • Berichterstattung über Strafverfahren
  • Compliance in Medienunternehmen (Anforderungen an die Unternehmensorganisation / Verpflichtung zur Einrichtung eines Compliance-Systems; Aufgaben und Haftung der Compliance-Verantwortlichen; Gegenstand der Compliance in Medienunternehmen)
Weiterführende Links zu "Handbuch Medienstrafrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service