DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Senninger, Alexander

Harmonisierung der Abschlussprüferhaftung in der EU

Haftungsbegründung, Haftungsbegrenzung, Versicherbarkeit
Standardbild
82,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8039809
  • 9783832967925
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2011
  • 28.08.2011
  • 312 Seiten
  • kartoniert
Die Harmonisierung der Abschlussprüfung wird ausgehend von der Abschlussprüferrichtlinie 2006... mehr

Produktinformationen "Harmonisierung der Abschlussprüferhaftung in der EU"

Autor / Hrsg.: Senninger, Alexander
Produkttyp: Monographie
Die Harmonisierung der Abschlussprüfung wird ausgehend von der Abschlussprüferrichtlinie 2006 intensiv diskutiert. Verbindliche Regelungen im Bereich der Haftung des Prüfers wurden bislang jedoch ausgeklammert. Ausgehend von einem Rechtsvergleich der Länder Deutschland, England und Frankreich beschäftigt sich die Arbeit daher mit der Harmonisierung der Abschlussprüferhaftung.

Nach einer Einführung in die Thematik wird die Notwendigkeit einer Rechtsangleichung auf europäischer Ebene untersucht. Anschließend analysiert der Verfasser die Haftungsbegründung, Haftungsbegrenzung und Versicherbarkeit des Prüfers. Er plädiert darauf aufbauend für die Einführung verbindlicher Regeln in den haftungsrelevanten Bereichen.

Weiterführende Links zu "Harmonisierung der Abschlussprüferhaftung in der EU"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service