DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Haß, Detlef / Huber, Peter / Gruber, Urs
EU-Insolvenzverordnung: EuInsVO
EU-Insolvenzverordnung: EuInsVO
Kostenfreier Versand

36,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8014850/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2005
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2005

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406540172
Umfang272 Seiten
Einbandartkartoniert

Unterhält ein insolventes Unternehmen Niederlassungen in mehr als einem EU-Mitgliedstaat, dann muss geprüft werden, in welchem Land und bei welchem Gericht das Insolvenzverfahren eröffnet wird und welches Recht hierbei zur Anwendung kommt. Dies regelt die EG-Verordnung über Insolvenzverfahren (EuInsVO). Ihre Funktionsweise und ihre Begrifflichkeit zu verstehen, ist für Schuldner und Gläubiger, die im Insolvenzfall unter Zeitdruck weitreichende Entscheidungen treffen müssen, von größter Bedeutung.

Diese kompakte Kommentierung aus der Feder erfahrener Praktiker und Hochschullehrer lässt die Systematik der EG-Verordnung und ihres Zusammenwirkens mit dem nationalen Insolvenzrecht durchschaubar werden und sorgt für einen raschen, fundierten Einstieg.

Der Benutzer kann so erkennen, in welchem Land der maßgebliche »Mittelpunkt der hauptsächlichen Interessen« des international tätigen Unternehmens liegt und welches Insolvenzgericht folglich zuständig ist.

Zuletzt angesehene Artikel