DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Heckmann, Dirk / Schmidbauer, Wilhelm
Bayerisches Polizei- und Sicherheitsrecht
Bayerisches Polizei- und Sicherheitsrecht
Kostenfreier Versand

ca. 32,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8018180/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 30.08.2017

Details

ISBN9783406514272
Umfang300 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelLandesrecht Freistaat Bayern

Das Lehrbuch zum Bayerischen Polizei- und Sicherheitsrecht orientiert sich an der Konzeption des Werkes von Lissack zum Bayerischen Kommunalrecht, das ebenfalls in der Reihe Landesrecht Freistaat Bayern erschienen ist. Es behandelt neben einer intensiven Einführung in das Rechtsgebiet die Ermächtigungsgrundlagen für polizeiliche Maßnahmen, die Rechtmäßigkeit der Polizeiverfügung und deren Vollstreckung sowie die tatsächlichen (insbesondere regelungsersetzenden) Maßnahmen der Polizei.

Weiterhin werden die polizeilichen Standardmaßnahmen und auch die Grundzüge und Besonderheiten des Sicherheitsrechts (Landesstraf- und Verordnungsgesetz: künftig "Allgemeines Sicherheits- und Verordnungsgesetz" (ASVG), Versammlungsrecht) erörtert.


Prof. Dr. Dirk Heckmann ist Polizeirechtsspezialist an der Universität Passau. Dr. Wilhelm Schmidbauer ist Polizeipräsident der Landeshauptstadt München und verfügt als Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg mit dem Schwerpunkt Polizeirecht über mehrjährige Erfahrungen im didaktischen Bereich.
Für Studierende und Rechtsreferendare.

Zuletzt angesehene Artikel