DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Heermann , Peter W. / Schlingloff, Jochen
Münchener Kommentar zum Lauterkeitsrecht (UWG)
Münchener Kommentar zum Lauterkeitsrecht (UWG)
Kostenfreier Versand

599,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8048645/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 07.05.2014

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

Es besteht Abnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk!
ISBN9783406644801
Umfang2 Bände mit 5200 Seiten
Einbandartgebunden
BezugsbedingungenAbnahmeverpflichtung für das Gesamtwerk
PreisinfosVorzugspreis für Abnahme des Gesamtwerkes.

Die letzten Neufassungen des UWG haben zahlreiche Änderungen hervorgebracht, die insbesondere auf europäischen Vorgaben beruhten. Grundlagen und Auswirkungen dieser Vorgaben, insbesondere der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken, haben Berücksichtigung in den Kommentierungen des Gesamtwerks gefunden.Der Münchener Kommentar zum Lauterkeitsrecht bietet damit eine umfassende, wissenschaftlich vertiefte Kommentierung des Lauterkeitsrechts unter europarechtlichem Blickwinkel auf neuestem Stand.Zur Neuauflage

Eine fundierte und wegweisende Kommentierung muss stets die europarechtlichen Grundlagen des UWG berücksichtigen. Deshalb wird im Band 1 die UGP-Richtlinie separat artikelweise erläutert. In enger Verzahnung wird auf diese Ausführungen bei der Auslegung des UWG Bezug genommen.

Neu aufgenommen gegenüber der Vorauflage wurde ein ausführlicher Abschnitt zum Vorabentscheidungsverfahren durch den EuGH, das der autoritativen Klärung lauterkeitsrechtlicher Fragen des Unionsrechts dient.Neu sind auch die Kommentierungen des Anhangs zu § 3 Absatz 3 UWG ("Schwarze Liste") sowie in Band II des neu eingefügten § 5a UWG (Irreführung durch Unterlassen).Literatur und Rechtsprechung unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf die tägliche Rechtspraxis wurden sorgfältig ausgewertet.

Band 2 des Münchener Kommentars zum Lauterkeitsrecht setzt im Anschluss an die im Band 1 dargestellten Grundlagen, die internationalen wettbewerbsrechtlichen Aspekte und europarechtlichen Vorgaben des Lauterkeitsrechts die Kommentierung des UWG aus Band 1 fort. Kommentiert werden die §§ 5 bis 20 UWG unter Einbeziehung des neu eingefügten § 5a - Irreführung durch Unterlassen - der die in § 5 enthaltenen Fallgruppen der irreführenden geschäftlichen Handlungen ergänzt bzw. erweitert.

Band 1: Grundlagen des Wettbewerbsrechts, Internationales Wettbewerbs- und Wettbewerbsverfahrensrecht, Europäisches Gemeinschaftsrecht - Grundlagen und sekundärrechtliche Maßnahmen, §§ 1-4 UWG
Gebunden, 2197 Seiten, 299,50 EUR
9783-406-64481-8

Band 2: §§ 5-22 UWG
gebunden, 2458 Seiten, 299,50 EUR
978-3-406-64482-5

Zuletzt angesehene Artikel