DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Heinke, Hans-Michael / Merkel, Helga / Merkel, Günter
Abgabenordnung
Abgabenordnung
Kostenfreier Versand

27,50 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8049210/198

  • Produktgruppe: Studium/Aus-/Weiterbildung
  • Verlag: Fleischer (Erich), Achim
  • Auflage: 10. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 24.05.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783816830108
Umfang275 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSteuer-Seminar
Die monatlich im ERICH FLEISCHER VERLAG erscheinende Fachzeitschrift STEUER-SEMINAR enthält praktische Fälle aus den verschiedensten Steuerrechtsgebieten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

In Ergänzung dieses Angebots werden in einer besonderen Reihe des Steuer-Seminars systematische Fallsammlungen aus einzelnen Rechtsgebieten veröffentlicht.

Der vorliegende überarbeitete Band enthält 68 Übungsfälle zur Vorbereitung auf die Prüfungen der Beamten der Finanzverwaltung und der Angehörigen der steuerberatenden Berufe. Aber auch jedem anderen am Steuerrecht interessierten Leser werden die Praxisfälle die Einarbeitung in das häufig als trocken und schwer zugänglich empfundene Abgabenrecht erleichtern.

Die Erfahrung zeigt, dass vielfach die Bedeutung des Abgabenrechts verkannt wird. Mit dieser Fallsammlung soll der Lernende die Schwerpunkte der Rechtsmaterie erarbeiten. Die Sachverhaltsdarstellung dient als pädagogisch-didaktische Hilfestellung für das Erfassen des Lehrstoffes. Der Verlag verfolgt nicht das Ziel, ein Lehrbuch in anderer Form vorzulegen. Vorrangiges Anliegen ist es, am individuellen Beispiel die Technik klausurmäßiger Falllösungen zu demonstrieren. Im Vordergrund soll als Ergänzung zu Lehrbüchern, Kommentaren und exemplarischen Urteilen die praktische Rechtsanwendung stehen. Die theoretischen Ausführungen sind abgesehen von wenigen Ausnahmen, in denen eine gewisse Einführung in den Themenkreis unerlässlich erschien - auf das für das Verständnis des konkreten Falles notwendige Maß beschränkt worden.

In der zehnten Auflage sind Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt worden, soweit sie bis Anfang 2013 veröffentlicht wurden.

Zuletzt angesehene Artikel