DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Heller, Robert E. / Soschinka, Holger
Waffenrecht
Waffenrecht
Kostenfreier Versand

69,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8041851/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 3. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 22.11.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406631634
Umfang578 Seiten
Einbandartgebunden
Die vorliegende Darstellung ermöglicht dem Praktiker einen schnellen Einstieg in alle praktisch relevanten waffenrechtlichen Fragen und vermittelt ihm in komprimierter Form einen Gesamtüberblick über die waffenrechtlichen Bestimmungen und Problembereiche unter verwaltungs- und ordnungsrechtlichen sowie gewerberechtlichen Aspekten.

Spezifische Interessen bestimmter Leserkreise - etwa der Waffenhändler, Sportschützen und auch Waffensammler - werden dabei besonders berücksichtigt.

Behandelt werden u.a. die Themenbereiche: Systematik des Waffenrechts - Grundlagen des Waffengesetzes - Allgemeine Voraussetzungen für eine waffenrechtliche Erlaubnis - Jäger - Sportschützen - Schießsportverbände, Schießsportvereine und Sportordnung - Schießstätten - Gefährdete Personen und Bewachungspersonal - Sammler und Sachverständige - Hersteller und Händler - Erben und Vermächtnisnehmer - Hoheitsträger, Finder, Sportler und sonstige Personen - Pflichten beim Umgang mit Waffen und Munition - Verfahren bei der Waffenbehörde - Straf- und Bußgeldvorschriften.

Die 3. Auflage dieses Handbuchs verarbeitet alle gesetzlichen Neuregelungen bis Anfang 2012, so u.a. das 4. Gesetz zur Änderung des Sprengstoffgesetzes mit umfangreichen Modifikationen in mehr als 20 Paragraphen des Waffengesetzes.

Kernpunkte sind

  • die Regelung verdachtsunabhängiger Kontrollen in den Wohnungen der Waffenbesitzer
  • die Qualifizierung von Verstößen gegen die Aufbewahrungspflicht als Straftat statt - wie bisher - als Ordnungswidrigkeit
  • Änderungen der Bedürfnisprüfung und
  • die Anhebung des Mindestalters für das Training mit großkalibrigen Sportwaffen auf 18 Jahre. Vollständig berücksichtigt wird auch die voraussichtlich Anfang 2012 in Kraft tretende Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz.

Zuletzt angesehene Artikel