DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Henssler, Martin / Höpfner, Clemens / Orlowski, Karolin
Der CGZP-Beschluss des Bundesarbeitsgerichts und seine tarifrechtlichen Folgen
Der CGZP-Beschluss des Bundesarbeitsgerichts und seine tarifrechtlichen Folgen
Kostenfreier Versand

24,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8057396/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 14.06.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783832975906
Umfang96 Seiten
Einbandartkartoniert

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Frage, ob sich ein Arbeitgeber, der einen von der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) mit einem Arbeitgeberverband abgeschlossenen Tarifvertrag kraft (vermeintlicher) Tarifbindung oder schuldrechtlicher Bezugnahme angewendet hat, für die Vergangenheit auf den Tarifvertrag berufen kann.

Zuletzt angesehene Artikel