DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Hentschel, Peter / König, Peter / Dauer, Peter
Straßenverkehrsrecht - Mängelexemplar
Straßenverkehrsrecht - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8059727/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 43. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 23.12.2014
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 129,00 EUR. Sie sparen 20,00 EUR!



ISBN9783406671364
Umfang1986 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
ReihentitelBeck'sche Kurz-Kommentare
Bezugsbedingungen• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Dieser bewährte Kommentar bietet dem Praktiker alles, was er zur Bearbeitung straßenverkehrsrechtlicher Probleme benötigt.


Vorteile auf einen Blick

  • das Referenzwerk für alle Verkehrsrechtler
  • zuverlässig, aktuell, umfassend


Zur Neuauflage
Die 43. Auflage dieses Standardwerks befindet sich hinsichtlich Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auf dem Stand Herbst 2014 und verarbeitet alle Änderungen der vergangenen eineinhalb Jahre. Berücksichtigt sind u.a.

  • die überwiegend zum 1. Mai in Kraft getretenen Neuregelungen zum Punktesystem und Verkehrszentralregister durch das 5. Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und anderer Gesetze. Insgesamt sind mehr als 20 Paragrafen des StVG davon betroffen; im Mittelpunkt stehen dabei die §§ 4 und 4a mit den Regelungen zu neuen Fahreignungs-Bewertungssystemen und dem Fahreignungsseminar.
  • die 9. und 10. FeV-Änderungsverordnung mit umfangreichen Änderungen der Fahrerlaubnis-Verordnung, vor allem in den §§ 42-44 FeV zu den Inhalten der neuen Fahreignungsseminare sowie deren Überwachung und Qualitätssicherung. Vollständig neu gefasst wurde die Anlage 13 zur FeV mit den Punktzahlen der im Rahmen des Fahreignungs-Bewertungssystems zu berücksichtigenden Straftaten und Ordnungswidrigkeiten.
  • die Neufassung der Bußgeldkatalog-Verordnung, u.a. mit Anhebungen der Regelsätze für Radverkehrsverstöße.


Die aktuelle Rechtsprechung ist umfassend in der Kommentierung verarbeitet; dabei findet die höchstrichterliche Rechtsprechung vollständige Berücksichtigung.


Zu den Autoren
Die beiden Autoren sind erfahrene Experten des Verkehrsrechts. Ltd. Reg.Dir. Dr. Peter Dauer, LL.M., ist Leiter der Abteilung Grundsatzangelegenheiten des Straßenverkehrs in der Behörde für Inneres in Hamburg und in verschiedenen verkehrsrechtlichen Gremien auf Bundesebene sowie als Vorsitzender bzw. Stellvertretender Vorsitzender in den Hamburger Prüfungsausschüssen für Kfz-Sachverständige bzw. für Fahrlehrer tätig. Dr. Peter König ist als Richter am BGH und als Honorarprofessor an der Universität München tätig; als Kommentator in den Bereichen des Straf- und OWi-Rechts und Mitautor eines Handbuchs zum Straßenverkehrsrecht verfügt er über umfassende literarische Erfahrung.

Zuletzt angesehene Artikel