DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Herrler, Sebastian / Schneider, Susanne
Von der Limited zur GmbH
Von der Limited zur GmbH
Kostenfreier Versand

32,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8033466/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 17.12.2009

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406596841
Umfang120 Seiten
Einbandartkartoniert
Die englische private company limited by shares, kurz "Limited", wurde wegen mancher Vorteile (kein Mindestkapital, geringer Gründungsaufwand) auch von zahlreichen deutschen Unternehmern als Rechtsform gewählt, meistens mit deutscher Zweigniederlassung. Nach der Reform des deutschen GmbH-Rechts durch das MoMiG und erhöhter Attraktivität deutschen Rechts fallen die zunächst in Kauf genommenen Risiken der Limited (u.U. Durchgriffshaftung der Gesellschafter) stärker ins Gewicht, Vorteile bestehen kaum mehr. Eine Methode, um aus der Rechtsform der Limited den "Rückweg nach Deutschland" anzutreten, ist die Verschmelzung der Limited auf eine deutsche GmbH.

Diese aktuelle, mit praktischen Hinweisen und Gestaltungsvorschlägen angereicherte Darstellung bietet auch Juristen, die mit dem englischen Recht wenig vertraut sind, eine zuverlässige Arbeitshilfe, und eignet sich zur effizienten Planung aller Einzelschritte der mehrstufigen Transaktion.

Erläutert werden neben den gesellschafts- und registerrechtlichen Aspekten ausführlich auch die steuerrechtlichen Folgen.

Der Formularteil enthält in deutscher und englischer Sprache die für alle Phasen der Verschmelzung erforderlichen Gestaltungsmuster und Vordrucke. Ein Textanhang erschließt im Auszug die maßgeblichen Vorschriften des englischen Rechts.

Inhalt:

  • Einleitung/Vorteile deutscher Rechtsformen
  • Überblick über das Verschmelzungsverfahren
  • Verfahrensablauf im Einzelnen mit Praxishinweisen
  • Kosten der Verschmelzung im Überblick (netto ohne Auslagen)
  • Steuerliche Aspekte
  • Exkurs: Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) als aufnehmender Rechtsträger
  • Zusammenfassung
  • Muster
  • Textanhang: The Companies (Cross-Border Mergers) Regulations (Auszug); Practice Direction - Applications under the CACTS and related legislation (Auszug)

Zuletzt angesehene Artikel