DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rasch, Ernst / Schulze, Hartmut / Pöhlker, Johannes Ullrich

Hessisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) / Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO) - mit Fortsetzungsbezug

Kommentar
Standardbild
99,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8043361
  • 9783861154662
  • Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
  • Aktueller Stand
  • 1 Ordner, mit 1102 Seiten
  • Loseblattwerk
Das Hessische Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) regelt Aufgaben und... mehr

Produktinformationen "Hessisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) / Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO) - mit Fortsetzungsbezug"

Ausstattung: 1 Ordner
Autor / Hrsg.:
  • Rasch, Ernst
  • Schulze, Hartmut
  • Pöhlker, Johannes Ullrich
Kündigungsfristen: 6 Wochen zum Quartalsende
Produkttyp: Kommentar
Das Hessische Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) regelt Aufgaben und Befugnisse sowie Organisation und Zuständigkeiten der Gefahrenabwehr- und Polizeibehörden. Die in diesem Gesetz enthaltene Aufgabengeneralklausel findet immer dann Anwendung, wenn spezialgesetzliche Bestimmungen fehlen.

Neben dem Gesetzestext und der Kommentierung des HSOG sowie der Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO) enthält die Ausgabe eine Reihe weiterer dazu relevanter Texte, die entweder in der Kommentierung direkt behandelt werden (wie z.B. Auszüge aus der StPO, StVO und VVHSOG) oder im Anhang abgedruckt sind (u.a. Hessisches Freiwilligen-Polizeidienst-Gesetz, Hessisches Gesetz über die Umorganisation der Polizei, Organisation und Zuständigkeit der hessischen Polizeipräsidien, Tierschutz-Hundeverordnung, Gesetz zur Beschränkung des Verbringens oder der Einfuhr gefährlicher Hunde in das Inland).

Der mit Beispielen angereicherte Praxis-Kommentar ist auf die praktischen Bedürfnisse der Polizei- und Gefahrenabwehrbehörden ausgerichtet, wobei der Kommunalbezug im Vordergrund steht.

Die zuverlässige Orientierungs- und Arbeitshilfe eignet sich für alle kommunalen und staatlichen Verwaltungsbehörden, Polizeidienststellen, Gerichte und Rechtsanwälte sowie für die Aus- und Fortbildung in der öffentlichen Verwaltung und Polizei.

Weiterführende Links zu "Hessisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) / Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO) - mit Fortsetzungsbezug"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service