DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hettler, Stephan / Stratz, Rolf-Christian / Hörtnagl, Robert
Beck'sches Mandatshandbuch Unternehmenskauf
Beck'sches Mandatshandbuch Unternehmenskauf
Kostenfreier Versand

125,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8044587/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 15.11.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406606625
Umfang709 Seiten
Einbandartgebunden
Dieses Mandatshandbuch richtet sich in erster Linie an den wirtschaftsberatenden Rechtsanwalt: Es beantwortet die ebenso zahlreichen wie komplexen Fragen, die sich im Zusammenhang mit der anwaltlichen Vorbereitung und Abwicklung eines unternehmensrechtlichen Transaktionsmandats ergeben. Hier erfordert die Beratung neben wirtschaftlichem Verständnis fundierte Kenntnisse des Schuld-, Gesellschafts- und Steuerrechts. Des weiteren spielen auch die Themen Due Diligence, Unternehmensbewertung sowie regelmäßig das Arbeits- und Kartellrecht eine ganz entscheidende Rolle.

Das Werk erläutert all diese einschlägigen Aspekte im Hinblick auf ihre Relevanz bei Unternehmensübertragungen. Es bedient gezielt die Rechtsberater der Vertragsparteien und liefert damit wertvolle praktische Hinweise für den als "führender Berater" mit einem entsprechenden Mandat betrauten Rechtsanwalt. Der Titel ist als Einstiegslektüre, Arbeitsliteratur und Nachschlagewerk gleichermaßen geeignet.

Inhalt:

  • p>
  • Deal Making
  • Due Diligence
  • Kaufpreisfindung und -festlegung
  • Finanzierung
  • Steuern
  • Vertragsgestaltung
  • Arbeitsrecht
  • Kartellrecht/Fusionskontrolle
  • Post-Merger Integration

In der Neuauflage fokussieren sich die Autoren auf Unternehmensübertragungen im "Mid-Cap-Bereich", also auf die Beratung und Begleitung mittelständischer, inhabergeführter Unternehmen. Das bewährte Konzept einer themenübegreifenden, "ganzheitlichen" Betrachtung des Unternehmenskaufs wird beibehalten, die Schwerpunkte jedoch noch gezielter gesetzt. Neu aufgenommen werden Kapitel zur Finanzierung und zur nachvertraglichen Abwicklung ("Post-Merger").

Zuletzt angesehene Artikel