DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Hey, Thomas
aaKommentar zum AGG
aaKommentar zum AGG
Kostenfreier Versand

89,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8022835/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Recht und Wirtschaft, Frankfurt
  • Auflage: 1. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 03.11.2009

Details

ISBN9783800530663
Umfang709 Seiten
Einbandartgebunden
Erscheinungsweisealle 5 Jahre
Der klassische Praktikerkommentar behandelt systematisch die Probleme der einzelnen Paragraphen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Zunächst werden die sieben Diskriminierungsmerkmale definiert und mit zahlreichen Beispielen illustriert.

Anschließend thematisieren die Autoren ausführlich die arbeitsrechtlichen Regelungen zum Schutz der Beschäftigten und erläutern das Benachteiligungsverbot, mögliche Rechtfertigungsgründe sowie Organisations- und Schadensersatzpflichten der Arbeitgeber. Insbesondere das äußerst praxisrelevante Verbot der Diskriminierung wegen des Alters und spezifische Rechtfertigungsmöglichkeiten werden umfassend diskutiert.

Die Wirkungen des AGG auf das allgemeine Zivilrecht sind Thema im dritten Abschnitt der Kommentierung. Abschließend werden die AGG-spezifische Beweislastverteilung, Vorschriften zur Antidiskriminierungsstelle des Bundes sowie die Schlussvorschriften erläutert. Der Text des AGG sowie seine englische Übersetzung runden das Buch ab.

Zum Autor:
RA Thomas Hey ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Anwaltssozietät Clifford Chance am Standort Düsseldorf. Die Autoren des Kommentars verfügen alle über langjährige Erfahrungen in der anwaltlichen Beratungstätigkeit.

Zuletzt angesehene Artikel