DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hilpert, Horst
Die Fehlentscheidungen der Fussballschiedsrichter
Die Fehlentscheidungen der Fussballschiedsrichter
Kostenfreier Versand

69,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8035103/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Gruyter (Walter de), Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 16.05.2010

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783899497977
Umfang157 Seiten
Einbandartgebunden
Die FIFA legt bei ihren über 200 Mitgliedsverbänden großen Wert auf weltweite Einheitlichkeit des Fußballspiels und seiner Regeln. Angesichts der rechtlichen Vorgaben der FIFA verwundert es, dass hinsichtlich der bedeutsamen Problematik der "falschen Tatsachenentscheidung" und des "Regelverstoßes" unterschiedliche Regelungen zwischen FIFA einerseits und UEFA, DFB, SFV und anderen Nationalverbänden bestehen.

Der Autor untersucht neben exemplarischen Entscheidungen unterschiedlicher Verbände die einschlägigen Beiträge der Sportrechtswissenschaft und rundet das Werk mit einem praxistauglichen Lösungsvorschlag ab.

Der Autor schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz, war von 1992 bis 2008 Vorsitzender des Kontrollausschusses des DFB ("Chefankläger"). Er behandelt ausführlich eine Vielzahl von Einzelfällen vom Wembley-Tor 1966 bis zum Handspiel von Thierry Henry beim WM-Qualifikationsspiel Frankreich gegen Irland im November 2009.

Obwohl es sich um ein juristisches Werk handelt, ist es auch für Nichtjuristen eine unterhaltsame Lektüre.

Zuletzt angesehene Artikel