DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hilpert, Horst
Die Geschichte des Sportrechts
Die Geschichte des Sportrechts
Kostenfreier Versand

84,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8040312/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Boorberg, Stuttgart/München
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 30.09.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783415047266
Umfang560 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe Causa Sport
Die Frühgeschichte der Menschheit enthält bereits Hinweise auf den Ursport der Naturvölker. Im Altertum (etwa 4.000 v. Chr., insbesondere ab der Erfindung der Schrift) entwickelt sich Sport unter Wettkampfbedingungen. Der Verfasser stellt als Leitsatz auf: »Ex oriente ludi« (»Aus dem Osten kommen die Spiele«).

Im Mittelalter tritt der Sport in den Hintergrund, blüht zum Ausklang mit der Entdeckung der Buchdruckerkunst und der damit einhergehenden Verbreitung seiner Regeln wieder auf. Die Renaissance und die industrielle Revolution führen zu einer explosionsartigen Verbreitung des Sports und des Sportrechts.

Der Autor stellt anhand einer Enzyklopädie des Fußballrechts das Recht der übrigen Sportverbände und der übrigen Sportwelt dar. Erläuterungen zum Sportrecht im internationalen Raum bilden den Abschluss, mit den Olympischen Spielen der Antike und der Gegenwart als Bindeglied der sportlichen Betätigung des Menschen rund um den Erdball.

Zuletzt angesehene Artikel