DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hirte, Heribert
Kapitalgesellschaftrecht
Kapitalgesellschaftrecht
Kostenfreier Versand

98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8053027/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: RWS, Köln
  • Auflage: 8. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 28.12.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783814570044
Umfang722 Seiten
Einbandartgebunden

Die Kapitalgesellschaft als wichtigste Betätigungsform bestimmt die Praxis der gesellschaftsrechtlichen Beratung. Entsprechend umfangreich und vielfältig sind die Probleme, wie sich anhand der Vielzahl von Gerichtsentscheidungen und der fortschreitenden Gesetzesentwicklung zeigt.


Das vorliegende Werk fasst in bewährter Weise das ganze Recht der AG, SE und GmbH einschließlich des Umwandlungs- und Konzernrechts und der insolvenzrechtlichen Bezüge zusammen. Die parallele Darstellung von GmbH und AG mit ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden führt zu einem besseren Erkennen der Grundstrukturen und erleichtert das Verständnis des Kapitalgesellschaftsrechts, was auch gerade im Rahmen der Gestaltungspraxis unerlässlich ist.


Die 8. Auflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa das Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz (MicroBilG), das Ehrenamtsstärkungsgesetz, das AIFM-Umsetzungsgesetz, das Gesetz zur "Frauenquote", das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz, die Änderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex aus den Jahren 2012 bis 2014 sowie die Aktienrechtsnovelle.

Zum Autor:
Professor Dr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley), ist Geschäftsführender Direktor des Seminars für Handels-, Schifffahrts- und Wirtschaftsrecht der Universität Hamburg. Er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht ausgewiesen, insbesondere durch seine Kommentierungen im Großkommentar zum Aktiengesetz und im Kölner Kommentar zum WpÜG. Er ist Mitherausgeber des Praxishandbuchs Grenzüberschreitende Gesellschaften.

Zuletzt angesehene Artikel