DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kayser, Godehard

Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Insolvenzrecht

Standardbild
79,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8044655
  • 9783472083337
  • Luchterhand, Köln
  • 6. Auflage 2012
  • 11.06.2012
  • 502 Seiten
  • kartoniert
Die 6. Auflage dokumentiert und systematisiert aus erster Hand die höchstrichterliche... mehr

Produktinformationen "Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Insolvenzrecht"

Autor / Hrsg.: Kayser, Godehard
Produkttyp: Entscheidungssammlung
Die 6. Auflage dokumentiert und systematisiert aus erster Hand die höchstrichterliche Rechtsprechung des BGH, insbesondere diejenige des IX. Zivilsenats zum Insolvenzrecht. Sie berücksichtigt dabei alle wesentlichen Entscheidungen, die bis zum Ende des Jahres 2011 ergangen sind.

Der Verfasser war bei der Gestaltung der Neuauflage bestrebt, die systematische Behandlung der Fragen und die Aktualität noch besser miteinander zu verbinden. Jedem Abschnitt wird eine Einführung vorangestellt, die unter Einbeziehung der fortwirkenden, mitunter auch älteren Leitentscheidungen die Grundlagen und die systematischen Zusammenhänge des jeweils behandelten insolvenzrechtlichen Themas knapp erläutert. Es folgt dann die hierzu ergangene Rechtsprechung der letzten Jahre. Die aktuellsten Entscheidungen werden besonders herausgestellt. Die beigegebenen ausführlichen Register vervollständigen die Arbeitshilfe.

Der Autor:
Prof. Dr. Godehard Kayser ist Vorsitzender des für das Insolvenzrecht zuständigen IX. Zivilsenats des BGH und Honorarprofessor an der Universität Münster. Auch aufgrund zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen der Unternehmensinsolvenz und Insolvenzanfechtung sowie als gefragter Seminarreferent zählt er zu den renommiertesten deutschen Insolvenzrechtlern.

Weiterführende Links zu "Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Insolvenzrecht"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service