DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Höffmann, Friederike
Class action settlements und ihre Anerkennung in Deutschland
Class action settlements und ihre Anerkennung in Deutschland
Kostenfreier Versand

54,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8050944/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Sellier European Law Publishers, München
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 23.08.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783866532687
Umfang437 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelStudien zum Internationalen Privat- und Verfahrensrecht
Die US-amerikanische class action hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung für den europäischen Wirtschaftsraum gewonnen. Für internationale Unternehmen ist die Gefahr, in den USA in ein solches Verfahren verwickelt zu werden, mittlerweile allgegenwärtig. In Europa gibt es zudem Tendenzen in Richtung einer kollektiven Rechtsdurchsetzung nach dem Vorbild der class action.

Der Band fokussiert sich - unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung - insbesondere auf Kollektivvergleiche und thematisiert, unter welchen Voraussetzungen diese unter deutscher Beteiligung nach Maßgabe von § 328 ZPO in Deutschland anerkannt werden können. Einen Schwerpunkt der Prüfung bildet hier die Messung des Kollektivverfahrens am prozessualen ordre public.

Der Band vermittelt dem Leser ein profundes Verständnis der class action und ermöglicht ihm, das Rechtsinstitut in den Kontext des deutschen Rechts einzuordnen.

Zuletzt angesehene Artikel