DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hogenschurz, Johannes
Das Sondernutzungsrecht nach WEG
Das Sondernutzungsrecht nach WEG
Kostenfreier Versand

36,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8020898/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 20.05.2008

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406569616
Umfang157 Seiten
Einbandartkartoniert
Dieser Band bietet eine umfassende Darstellung betreffend die materiellrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Sondernutzungsrecht anhand der obergerichtlichen Rechtsprechung. Die Problematik wird praxisnah und themenbezogen abgehandelt.

Schwerpunkte der Bearbeitung:

  • die dem Bauträger vorbehaltene Zuweisung an einzelne Erwerber (Zuweisungsvorbehalt)
  • die Auswirkungen einer sog. Öffnungsklausel in der Teilungserklärung
  • die Rechte und Pflichten des Son-dernutzungsberechtigten einschließlich der Kostenverteilung
  • die Vermietung von Gemein-schaftseigentum als alternative Gestaltungsform
  • ausführliche Darlegung der Grenzen der zulässigen Sondernutzung in Fallgruppen
Die Darstellung berücksichtigt die Konsequenzen aus der WEG-Reform, insbesondere bei der Zu-stimmung dinglich Berechtigter (Neuregelung des § 5 Abs. 4 WEG) sowie bei der Frage des gutgläubi-gen Erwerbs von Sondernutzungs-rechten nach Entwertung des Grundbuchs durch § 10 Abs. 4 S. 2 WEG und die Beschlusssammlung.

Praktische Tipps und Beispiele ver-deutlichen die Konsequenzen der Rechtsprechung und geben dem Praktiker konkrete Hilfestellung.

Zuletzt angesehene Artikel