DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Holznagel, Bernd / Schütz, Raimund
Anreizregulierungsverordnung - ARegV
Anreizregulierungsverordnung - ARegV
Kostenfreier Versand

199,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046230/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 17.12.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406632808
Umfang862 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelGelbe Erläuterungsbücher
Seit 2009 müssen die über 1.000 Netzbetreiber in Deutschland die Entgelte für die Nutzung ihrer Strom- und Gasnetze nicht mehr kostenorientiert, sondern nach den Mechanismen der sog. Anreizregulierung bilden. Der Grundgedanke dieser neuen, innovativen Regulierungsform besteht in der Entkopplung der Erlöse von den Kosten des Netzbetriebs, um den Netzbetreibern effektive Anreize zur Senkung ihrer Kosten zu bieten.

Dies gibt dem Netzbetreiber mehr Spielraum, umfassende jährliche Kostenprüfungen entfallen. Wegen dieser Vorteile wird die energierechtliche Anreizregulierung bereits als Modell für andere regulierte Netzinfrastrukturen, etwa die Bahn- und die Flughafeninfrastruktur, diskutiert.

Die in der Anreizregulierungsverordnung ausgestalteten Regulierungsmechanismen werfen eine Fülle von juristischen und ökonomischen Fragen auf; die Regelungen werden von Netzbetreibern und Regulierungsbehörden intensiv diskutiert; sie sind Gegenstand etlicher Gerichtsverfahren. Der Kommentar stellt die rechtlichen und ökonomischen Aspekte der Anreizregulierung erstmals systematisch, umfassend und auch für den Regulierungslaien verständlich dar; ebenso werden die gesetzlichen und unionsrechtlichen Vorgaben prägnant erläutert.

Zuletzt angesehene Artikel