DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hummel,P.
Aggressive Sexualdelinquenz im Jugendalter
Aggressive Sexualdelinquenz im Jugendalter
Kostenfreier Versand

49,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8021806/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 18.03.2008

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783939069416
Umfang176 Seiten
Einbandartkartoniert
Die erste Arbeit, die sich umfassend und fundiert mit Sexualdelinquenz bei Jugendlichen befasst .

Aggressives Sexualverhalten durch Jugendliche findet in der (Laien-)Öffentlichkeit meist nur dann Aufmerksamkeit, wenn es sich in einzelnen spektakulären Handlungen, in der Regel gegenüber Kindern, äußert. Dabei treten sexuell-aggressive Verhaltensweisen durch Minderjährige weitaus häufiger auf - wenn sie auch nicht im gleichen Umfang bekannt oder gar nicht angezeigt werden - als z. B. autistische Entwicklungsstörungen.

Man muss davon ausgehen, dass - unter Einbeziehung des Dunkelfeldes - zwischen fünf Prozent und acht Prozent aller Mädchen unter 14 Jahren Opfer sexuellen Missbrauchs werden. Etwa 15% der Täter sind Jugendliche und Heranwachsende. Dennoch ist die Forschung bisher der Bedeutung von sexualdelinquentem Verhalten durch Jugendliche nicht gerecht geworden, obwohl die schädigenden Folgen sexuell aggressiven Verhaltens für die Opfer und deren Angehörige häufig quälend und lang anhaltend sein können.

Mit dem vorliegenden Werk wird ein wenig bekanntes Terrain vermessen, das zukünftig sicherer durchquert werden kann: Die Studie präsentiert erstmals spezifische Profile von jugendlichen und heranwachsenden Straftätern anhand biographischer und psychometrischer Merkmale in drei verschiedenen Deliktegruppen:

  • aggressive Sexualdelikte gegenüber gleichaltrigen oder älteren Frauen
  • aggressive Sexualdelikte gegenüber Kindern
  • Körperverletzungsdelikte gegenüber gleichaltrigen oder älteren Männern

Zuletzt angesehene Artikel