DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Huster, Stefan / Gottwald, Sina
Die Vergütung genetischer Diagnostik in der Gesetzlichen Krankenversicherung
Die Vergütung genetischer Diagnostik in der Gesetzlichen Krankenversicherung
Kostenfreier Versand

19,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8051803/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 15.05.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848704002
Umfang72 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelBochumer Schriften zum Sozial- und Gesundheitsrecht
Genetische Untersuchungen spielen für die medizinische Diagnostik eine immer größere Rolle. Für die Gesetzliche Krankenversicherung stellt sich damit die Frage, ob und inwieweit diese Untersuchungen von ihrer Leistungspflicht erfasst werden.

Diese Frage lässt sich nicht allgemein, sondern nur unter Berücksichtigung von Art und Kontext der jeweiligen Untersuchung beantworten. Zudem hält das komplexe Regelungswerk des SGB V und der untergesetzlichen Normen des Krankenversicherungsrechts nicht immer Schritt mit dem medizinischen und technologischen Fortschritt, so dass neue diagnostische Entwicklungen juristische Einordnungs- und Abgrenzungsprobleme entstehen lassen.

Dies gilt insbesondere für genetische Untersuchungen, die der Therapieplanung im Rahmen von Verfahren der sogenannten Personalisierten oder Individualisierten Medizin dienen. Diesem Themenfeld ist daher besondere Aufmerksamkeit gewidmet.

Zuletzt angesehene Artikel