DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Hye-Knudsen, Rebekka
Marken-, Patent- und Urheberrechtsverletzungen im europäischen Internationalen Zivilprozessrecht
Marken-, Patent- und Urheberrechtsverletzungen im europäischen Internationalen Zivilprozessrecht
Kostenfreier Versand

64,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8014281/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Mohr Siebeck, Tübingen
  • Auflage: 1. Auflage 2005
  • Erscheinungsdatum: 25.07.2005

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783161486715
Umfang285 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelStudien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
Rebekka Hye-Knudsen untersucht die Normen des europäischen Internationalen Zivilprozessrechts, soweit sie für Verfahren über die Verletzung von Marken-, Patent- und Urheberrechten von Bedeutung sind.

Die Autorin bietet eine Übersicht über die historische Behandlung von Verletzungsverfahren durch die mitgliedstaatlichen Gerichte und behandelt die internationalen Zuständigkeiten nach der EuGVVO und den Verordnungen über Gemeinschaftsschutzrechte. Sie untersucht das Problem der Blockade von Verletzungsverfahren und prüft Möglichkeiten, grenzüberschreitender einstweiligen Rechtsschutz zu erlangen.

Die Studie greift die Harmonisierungsvorgaben der im April 2004 verabschiedeten Richtlinie zur Durchsetzung der Rechte des Geistigen Eigentums auf und endet mit einem Exkurs zu den verfahrensrechtlichen Regelungen in den einschlägigen internationalen Übereinkommen, insbesondere zum TRIPS. Das Buch ist damit auch für den praktischen Rechtsanwender interessant.

Zuletzt angesehene Artikel