DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Ingenstau, Heinz / Korbion, Hermann / Kratzenberg, Rüdiger u. a.
VOB - Teil A und B - Kommentar - Mängelexemplar
VOB - Teil A und B - Kommentar - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

149,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8062512/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Werner, Köln
  • Auflage: 19. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 23.06.2015
  • Zustand: beschädigt

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

Normalpreis 230,00 EUR. Sie sparen 81,00 EUR!



ISBN9783804121607
Umfang3092 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
Bezugsbedingungen• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
PreisinfosSchnäppchenpreis

Die 19. Auflage des Ingenstau/Korbion bietet Praktikern in Baubehörden und Juristen wieder die richtige Mischung aus inhaltlicher Tiefe, verständlicher Darstellung, Praxisnähe, Aktualität und kritischer Auseinandersetzung mit Literatur und Rechtsprechung.

Neu in der 19. Auflage : Die aktuelle, teilweise geänderte Rechtsprechung hat u.a. in folgenden Bereichen eine gründliche Überarbeitung/Vertiefung erforderlich gemacht:

In der VOB Teil A:

  • Ausschluss von Nebenangeboten bei reinem Preiswettbewerb
  • Kriterien für Vorliegen eines Bauauftrags o vergaberechtliche Unerheblichkeit des Haushaltsrechts
  • Beschaffungshoheit des Auftraggebers
  • Anpassung von Verträgen bei Zuschlagsverzögerung

In der VOB Teil B:

  • Regelungen zur Preisfortschreibung in § 2 VOB/B (Vertragspreisniveau und der Unwirksamkeit sittenwidrig überhöhter Einzelpreise)
  • in § 8 Abs. 2 VOB/B zur Unwirksamkeit von Lösungsklauseln, die an den Insolvenzantrag oder die Insolvenzeröffnung anknüpfen
  • in § 13 VOB/B: ausführliche Erläuterungen zur Unmöglichkeit einer vertragsgerechten Herstellung der Werkleistung und den Rechtsfolgen
  • Vergütungsanspruch des Unternehmers nach Kündigung gemäß § 648a BGB o Folgen der Schwarzarbeit

Zuletzt angesehene Artikel