Achtung: Neuer Fallstrick in der Sozialversicherung bei Mini-Jobs auf Abruf!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
179

Gerade Mini-Jobs sind dazu geeignet, unvorhersehbare Arbeitsspitzen im Unternehmen zu bewältigen. Minijobber stehen daher oft auf Abruf für den Arbeitgeber bereit. Bisher stellte dies in der Praxis kein größeres Problem dar, was jedoch ab 2019 anders sein dürfte. Schuld ist eine Änderung im Gesetz über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge, oder auch kurz Teilzeit- und Befristungsgesetz genannt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/selbststaendig-freiberufler/themen/achtung-neuer-fallstrick-in-der-sozialversicherung-bei-mini-jobs-auf-abruf