Angebliche ″Superspreaderin″ von Garmisch: Kein Nachweis für Coronainfektionen

0
49

Obwohl sie sich eigentlich in häuslicher Quarantäne aufhalten musste, ging eine 26-Jährige im September in Garmisch feiern. Dass die als „Superspreaderin“ bekannt gewordene Frau aber andere infiziert haben soll, ist ihr nicht nachzuweisen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/garmisch-superspreaderin-corona-infektionen-nicht-nachweisbar/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here