Arbeitsgerichte in Schleswig-Holstein: Kein beA, keine Beiordnung

0
78

Wer kein funktionsfähiges elektronisches Anwaltspostfach hat, wird auch nicht beigeordnet. Das entschied das LAG in Kiel für die Arbeitsgerichte in Schleswig-Holstein, wo Anwälte bereits elektronisch übermitteln müssen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/juristen/b/lag-schleswig-holstein-1ta51-20-keine-beiordnung-ohne-bea-arbeitsgerichtsbarkeit/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here