Auftakt zum Loveparade-Prozess: Zur Überzeugung des Gerichts?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
94

25905

(c) dpa

Der Loveparade-Prozess in der Messe Düsseldorf steckt voller Superlative. Was Juristen eine medienwirksame Bühne bietet, kann für die Beteiligten zum Albtraum werden. Umso mehr, weil viele Erwartungen gar nicht erfüllt werden können.

Am morgigen Freitag beginnt im Congresscenter Düsseldorf Ost mit dem Loveparade-Prozess einer der größten Prozesse der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte. 320 Plätze hat der Zuschauerbereich des Saals im

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/prozessauftakt-loveparade-unglueck-duisburg-duesseldorf-gericht-mittel-strafrecht/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here