Bessere Kontaktformulare auf der Kanzleihomepage

0
107

Wird auf Kanzleihomepages oft vernachlässigt: Die Fehlermeldungen beim Kontaktformular. Wenn die auf Deutsch sind und besser passen, macht das insgesamt einen professionelleren Eindruck und schafft Vertrauen.

Davon abgesehen finde ich das logischer, wenn man zuerst die Nachricht eingeben kann und dann die Daten zum Absender.

Abfrage der E-Mail-Adresse ist – DSGVO hin oder her – immer noch üblich. Wobei die

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://ralfzosel.de/blog/bessere-kontaktformulare-auf-kanzleihomepage/