BFH stellt Revisionsverfahren ein: Öffentliche Schwimmbäder gehen vorerst nicht baden

0
62

Der EuGH wird nun doch nicht darüber entscheiden, ob die Steuerbegünstigung für dauerdefizitäre Kommunalbetriebe gegen die Beihilferegelung des Unionsrechts verstößt. Eine Vorlage des BFH zu der Frage ist gegenstandslos geworden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bfh-ir4-20-ir18-19-vorlage-finanzierung-defizitaere-kommunale-eigenbetriebe-gegenstandslos/?r=rss