BGH zu Facebook-Sanktionen: Erst anhören, dann sperren

0
37

Der Bundesgerichtshof erlaubt sozialen Netzwerken wie Facebook, dass sie strenger sind als der Gesetzgeber. Allerdings müssen die Nutzer:innen bei Sanktionen prozedural besser geschützt werden. Aus Karlsruhe berichtet Christian Rath.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/bgh-iiizr17920-facebook-meinungsfreiheit-beitraege-loeschen-sperre-nutzer-information/?r=rss