BGH zum Alternativvorsatz: Zwei Vorsätze, ein Schlag, zwei Delikte

0
56

Wer einen Hammer schwingt, um damit entweder die eine oder die andere Person zu treffen, nimmt zwei Körperverletzungen billigend in Kauf – und ist wegen zwei Delikten zu verurteilen, wie der BGH entschied.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bgh-4str95-20-alternativvorsatz-versuch-vollendung-tateinheit/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here