BGH zur Tierhalterhaftung: Keine automatische Haftung für Pferdetritt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
181

Der BGH hat die Revision einer Pferdehalterin zurückgewiesen, deren Pferd nach einem Tag auf der Wiese lahmte. Womöglich wurde das Tier von einem anderen Pferd getreten, für eine Haftung des Tierhalters reicht das aber nicht aus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bgh-vizr2517-tierhalterhaftung-830-bgb-beteiligter-kausalitaet-deliktsrecht/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here