BSG: Elterngeld berücksichtigt keine Einmalzahlungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
544

Strittig war jahrelang, wie Einmalzahlungen wie beispielsweise Weihnachts- und Urlaubsgeld bei der Bemessung des Elterngelds berücksichtigt und während des Elterngeldbezugs auf das Elterngeld angerechnet werden. Mit dem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) vom 8.3.2018 sind nun alle Konstellationen durchgeurteilt. Ergebnis: Einmalzahlungen werden beim Elterngeld nie berücksichtigt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.steuertipps.de/kinder-familie-ehe/angehoerige/bsg-elterngeld-beruecksichtigt-keine-einmalzahlungen