Bundeswehr: Schmutzige Wäsche aus dem Gefangenenlager

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
79

Was geschieht, wenn ein Kriegsgefangener ein Stalin-Heiligenbild zum Wäschetrocknen nutzt? Von Fragen dieses Kalibers hing die Zukunft eines Bundeswehr-Offiziers im Nachkriegsdeutschland ab. Martin Rath erinnert an den „Stalin-Lumpen-Fall“.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/feuilleton/f/bundeswehr-gruendung-stalin-lumpen-fall-offizier-kommunismus-brookmann/?r=rss