BVerwG zu Unterlagen des Bundessicherheitsrats: Keine militärischen Infos für Journalistin

0
40

Bestimmte Informationen des Bundessicherheitsrates unterliegen einem 60-jährigen Geheimschutz und müssen vom Bundeskanzleramt nicht an Journalisten herausgegeben werden. Das entschied das BVerwG.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bverwg-10c321-informationsansprich-journalistin-gegen-bundeskanzleramt-bundessicherheitsrat/?r=rss