Corona-Maßnahmen beschäftigen Brandenburger Verwaltungsgerichte: ″Wir haben viel zu tun″

0
56

Ist ein Hundefriseur ein Handwerksgeschäft oder ist Schokolade ein Lebensmittel? Und welche Kinder dürfen in die Kita-Notbetreuung? Die Verwaltungsgerichte in Brandenburg haben mit den Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus viel zu tun.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: http://www.lto.de/recht/justiz/j/brandenburg-verwaltungsgerichte-justiz-coronavirus-massnahmen/?r=rss