Datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch: Höhere Abfindung bei Kündigung?

0
81

Nach einer Kündigung versuchen Beschäftigte, zumindest eine hohe Abfindung auszuhandeln und bringen den Auskunftsanspruch der DSGVO ins Spiel. Wann sie dabei die Grenze zum Rechtsmissbrauch überschreiten, erklären Gerd Kaindl und Dominik Sorber.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/job-karriere/j/kuendigung-datenschutz-auskunft-schadensersatz-aufhebungsvertrag-verzicht/?r=rss