Der Winter und das Wegerisiko: Kein ″schneefrei″ für Arbeitnehmer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
25

In Süddeutschland sind Ortschaften eingeschneit, der Verkehr liegt lahm. Das Risiko, deswegen zu spät zur Arbeit zu kommen, trägt der Arbeitnehmer – er muss aber nicht gleich mit einer Abmahnung rechnen, zeigt Werner Thienemann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/winter-arbeit-risiko-gehalt-schnee/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here