Die juristische Presseschau vom 16. Juli 2021: Polnische Justizreform rechtswidrig / EuGH zu Kopftuchverboten in der Wirtschaft / Wer zahlt bei Hochwasserschäden?

0
29

Der EuGH erklärt die polnische Disziplinarkammer für nicht unabhängig und nennt Bedingungen für Kopftuchverbote in der Privatwirtschaft. Außerdem gibt es rechtliche Hinweise zur Geltendmachung von Hochwasserschäden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/presseschau/p/presseschau-2021-07-16-eugh-disziplinarkammer-polen-kopftuchverbot-hochwasserschaeden/?r=rss