Die juristische Presseschau vom 17. Juli 2019: Kommissionspräsidentin von der Leyen / Zweifelhafter Bayer-Erfolg / ″Unterbrecher″ für Verfassungsänderungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
53

Das EU-Parlament wählt Ursula von der Leyen zur Kommissionspräsidentin. Außerdem in der Presseschau: US-Gericht verringert Schadensersatzsumme, beharrt aber auf einer Haftung für Round up-Schäden und Dieter Grimm über Verfassungsänderungen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/presseschau/p/presseschau-17-07-2019-von-der-leyen-eu-bayer-dieter-grimm/?r=rss