Die juristische Presseschau vom 31. März 2021: Heckler & Koch muss Taterträge abgeben / Reichweite des Infektionsschutzrechts? / Rechtsschutz gegen Corona-Maßnahmen?

0
41

Der BGH bestätigt Verurteilungen und Erlös-Einziehung im Heckler-&-Koch-Fall. Bundesrat als Bollwerk gegen bundeseinheitliche IfSG-Anordnungen? Eine Anwältin beklagt weitgehende Ineffektivität von Rechtsbehelfen gegen Corona-Maßnahmen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/presseschau/p/presseschau-31-03-2021-heckler-koch-bundeseinheitlich-effektiv-corona/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here