Die juristische Presseschau vom 7. Februar 2020: Handlungsmöglichkeiten in Thüringen / Kein Arbeitslosengeld II für Ausländer? / Myright-Klagen eventuell unbegründet

0
53

Vielfältige Handlungsmöglichkeiten und Konsequenzen im Thüringer Wahl-Eklat. BVerfG entscheidet zu Anspruch von Ausländern auf Arbeitslosengeld II und Vertretung durch Legal-Tech Unternehmen könnte vor Gericht unzulässig sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/presseschau/p/presseschau-2020-02-07-wahlen-thueringen-ruecktritt-bverfg-arbeitslosengeld-ii-auslaender-myright-klagen-abgas-skandal/?r=rss