EGMR verurteilt Österreich: Vorwürfe eines KZ-Überlebenden nicht geprüft

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
32

Die östereichischen Gerichte hätten sich nie mit einem wesentlichen Teil der Vorwürfe eines KZ-Überlebenden beschäftigt, der sich durch einen rechten Zeitschriftenbeitrag diffamiert sah. Das entschied der EGMR am Donnerstag.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/egmr-478218-oesterreich-kz-ueberlebender-presse-diffamierung-justiz-gerichte/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here