Eil: Schuss auf Wirtschaftsanwalt: Alexander Falk muss über vier Jahre in Haft

0
53

Das LG Frankfurt hat den Verlagserben wegen Anstiftung zur gefährlichen Körperverletzung verurteilt. Er habe den Auftrag gegeben, einem ihm unliebsamen Wirtschaftsanwalt Gewalt anzutun, so das Schwurgericht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lg-frankfurt-6340js207925-16-alexander-falk-anstiftung-schuss-anwalt-gefaehrliche-koerperverletzung/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here