EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland?: Der Widerspenstigen Zähmung

0
74

Das PSPP-Urteil des BVerfG war eine Provokation für die EU. Die Reaktion kann die Fragen nicht einfach vom Tisch fegen, meint Anna Katharina Mangold. Doch ein Vertragsverletzungsverfahren würde die anderen Bundesorgane vor dem BVerfG schützen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/bverfg-ezb-urteil-provokation-eugh-eu-vertragsverletzungsverfahren/?r=rss