Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Polen darf Häftling nicht nach China ausliefern

0
49

Die Lage in chinesischen Gefängnissen sei mit einer „allgemeinen Gewaltsituation“ gleichzusetzen, so der EGMR. Polen darf daher einen Häftling nicht dorthin ausliefern – und muss außerdem 18.000 Euro Entschädigung zahlen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/egmr-3761018-polen-keine-auslieferung-haeftling-nach-china-entschaedigungszahlung/?r=rss