Ex-AfD-Abgeordneter Jens Maier darf kein Richter mehr sein: Kein Gesinnungsurteil

0
54

Jens Maier müsse „zwingend“ in den Ruhestand, so das Dienstgericht. Zwar ist die persönliche Unabhängigkeit von Richtern ein hohes Gut, doch im Fall Maier ist der Zwangsruhestand die einzig richtige Entscheidung, meint Felix W. Zimmermann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/meinung/m/kommentoar-dienstgericht-leipzig-jens-maier/?r=rss