Ex-Verfassungsschützer klagte gegen Verfassungsschutz: Durfte Maaßen die AfD vertreten?

0
43

Darf der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes nun als Anwalt für die AfD gegen den Verfassungsschutz klagen? Und wenn er nicht durfte, was würde das heißen – für ihn, die Kanzlei und die Klage der AfD, fragt Dr. David Markworth

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/juristen/b/hans-georg-maaen-kanzlei-hcker-afd-klage-verfassuungsschutz-ttigkeitsverbot-anwaltliches-berufsrecht-45-brao-rechtsfolge/?r=rss