FG Stuttgart verneint steuerliche Absetzbarkeit: Mietvertrag mit dem Partner bleibt unberücksichtigt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
0
37

Die gemeinsame Wohnung „zur Hälfte“ an den Lebensgefährten vermieten und Verluste aus Vermietung und Verpachtung erklären? Das FG Stuttgart entschied nun, dass diese Praxis steuerlich nicht anzuerkennen ist.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/fg-stuttgart-1k699-19-mietvertrag-lebensgefaehrten-nutzung-gemeinsam-bewohnte-wohnung/?r=rss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here